szmtag Wochenende! / RHEIN MAIN MARKT | RheinMainMedia GmbH

Wochenende! / RHEIN MAIN MARKT

Titelbilder

Wochenende! / RHEINMAINMARKT

Aktuelles Gewinnspiel: Geheim-Tagebuch

Herr Merkels Tagebuch

 

 

 

 

 

Spätestens seit seiner Paraderolle als Bernd Stromberg in der gleichnamigen Fernsehserie ist Christoph Maria Herbst einer der bekanntesten Schauspieler Deutschlands. In die Welt der Literatur hat er sich bereits seit 2005 als Sprecher vieler Hörbücher gewagt, 2010 erschien sein eigener Bestseller „Ein Traum von einem Schiff“.

 

Am 29. November startet er in der Alten Oper Frankfurt einen neuerlichen Angriff auf die Lachmuskeln des Publikums: Dort wird er ab 20 Uhr aus „Das total gefälschte Geheim-Tagebuch vom Mann von Frau Merkel“ vorlesen. Wie jede gute Satire, schafft auch diese ihre eigene Wahrheit sehr nah an der Realität. So erfährt der Leser von den alltäglichen Problemen des Mannes, der hinter der Weltpolitikerin steht:„Ich bin seit drei Wochen mit der Treppe dran, die Nachbarn haben schon ‚Ferkelmerkel‘ in den Staub geschrieben... Sie ist wieder ‚mächtigste Frau der Welt‘ im Forbes, wir haben ein bisschen gefeiert, bis die Nachbarn sich über den Krach beschwert haben... Sie trifft Obama in Washington. Ich hab gerade ihre Blazer aus der Reinigung geholt... Können wir mit Rösler zum Chinesen gehen? Wir wollten meine Tante besuchen. Dann war Krieg im Jemen und wir mussten zu Hause bleiben...“

 

 

 

Eintrittskarten ab 33 Euro sind unter der Tickethotline (0 69) 13 40 400 (www.frankfurtticket.de) oder unter www.eventim.de erhältlich.

 

Weitere Informationen zum Programm gibt es unter www.pass-events.com.

 

 

 

Wir verlosen 3x2 Tickets plus Hörbuch für Christoph Maria Herbsts Lesung aus „Das total gefälschte Geheim-Tagebuch vom Mann von Frau Merkel“ am 29. November, 20 Uhr, in der Alten Oper Frankfurt. Teilnahmeschluss ist am Donnerstag, 6. November.

 

 

Hier geht es zum Teilnahme-Formular.

Aktuelles Gewinnspiel: WilliamTurner

 

 

 

Die kämpfende Temeraire

 

Fünf Leinwandbilder zu gewinnen

 

Zum Start des Kinofilms „Mr. Turner – Meister des Lichts“ verlosen die Posterlounge und RheinMainMedia fünf Leinwandbilder des Motivs „Die kämpfende Temeraire, zu ihrem letzten Landeplatz geschleppt, um abgewrackt zu werden" von William Turner, 1838.

 

Im Zentrum des Films von Regisseur Mike Leigh steht der englische Maler Joseph Mallord William Turner (1775–1851): Meister des Lichts, ein Gigant unter den Künstlern, zielstrebig und kompromisslos, außerordentlich produktiv, revolutionär in seinem Ansatz, vollendet in seinem Handwerk, vorrausschauend in seiner Vision. Der Mensch Turner jedoch: exzentrisch, anarchisch, verletzlich, unberechenbar und gelegentlich ungehobelt. Er konnte bösartig und zugleich sanftmütig sein, und er war zu großer Leidenschaft und Poesie fähig.


Der Kinofilm „Mr. Turner – Meister des Lichts“ erzählt von diesen Spannungen und Gegensätzen, dem zeitlosen Genie zwischen Zerbrechlichkeit und Stärke im England des 19. Jahrhunderts, und zeichnet so ein einzigartiges Gesellschaftsporträt dieser turbulenten Epoche, die durch die dramatischen Veränderungen der Industriellen Revolution geprägt waren. Kinostart in Deutschland ist am 6. November 2014.

Wir verlosen fünf der oben beschriebenen Leinwandbilder. Teilnahmeschluss ist am Donnerstag, 6. November.

 

 

Hier geht es zum Teilnahme-Formular

Der größte Rubrikenmarkt in Rhein-Main

STELLEN – IMMOBILIEN – FAHRZEUGE – REISEN:
Jeden Samstag in der handlichen Tabloid-Beilage „Wochenende!/RHEIN MAIN MARKT“, die der Frankfurter Neuen Presse mit Regionalausgaben, der F.A.Z. Rhein-Main-Zeitung und der Frankfurter Rundschau beiliegt.
Stellen-, Immobilien-, Fahrzeug- und Flohmarktanzeigen werden zusätzlich auf dem marktführenden Online-Anzeigenportal www.kalaydo.de veröffentlicht.
Anzeigenschluss ist freitags um 10.00 Uhr.

Hier finden Sie die Informationen zu den Anzeigenpreisen: