szmtag Wochenende! / RHEIN MAIN MARKT | RheinMainMedia GmbH

Wochenende! / RHEIN MAIN MARKT

Titelbilder

Wochenende! / RHEINMAINMARKT

Der größte Rubrikenmarkt in Rhein-Main

STELLEN – IMMOBILIEN – FAHRZEUGE – REISEN:
Jeden Samstag in der handlichen Tabloid-Beilage „Wochenende!/RHEIN MAIN MARKT“, die der Frankfurter Neuen Presse mit Regionalausgaben, der F.A.Z. Rhein-Main-Zeitung und der Frankfurter Rundschau beiliegt.
Stellen-, Immobilien-, Fahrzeug- und Flohmarktanzeigen werden zusätzlich auf dem marktführenden Online-Anzeigenportal www.kalaydo.de veröffentlicht.
Anzeigenschluss ist freitags um 10.00 Uhr.

Hier finden Sie die Informationen zu den Anzeigenpreisen:

Aktuelles Gewinnspiel: Radrennen

Den Radklassiker als VIP erleben

 

Wieder treten beim Traditionsrennen in der Mainmetropole Kleine und Große in die Pedale

 

Frankfurt und der Taunus stehen am 1. Mai im Zeichen des Radklassikers „Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt“. Das Profirennen mit den drei Stars John Degenkolb, Frankfurts Sportler des Jahres 2013 und jüngst Zweiter bei Paris Roubaix, dem Norweger Alexander Kristoff, im März Sieger von Mailand-San Remo, und dessen Vorgänger beim ersten großen Radklassiker der Saison, Gerald Ciolek, findet bereits zum 53. Mal statt. Darüber hinaus ist die Zahl der Rahmenrennen auf 16 angewachsen, was einmalig ist. Für jeden Radfahrer ab sechs Jahren gibt es die Möglichkeit, am 1. Mai mitzufahren. Erstmals findet ein Inklusionsrennen für behinderte Kinder statt und bei der Skoda Velotour werden bis zu 5000 Hobbysportler erwartet.


Die Zuschauer suchen sich die interessantesten Streckenpunkte am Feldberg, am berühmten Mammolshainer Berg (den die Profis gleich viermal befahren), in der Eppsteiner Altstadt oder auch auf der Louisenstraße in Bad Homburg, die erstmals überhaupt vom Peloton befahren und mit einer Sprintwertung vor dem Kurhaus besonders gewürdigt wird. Viele Aktionen werden in den beiden Rennzentren in Eschborn (Mann Mobilia) und Frankfurt den gesamten Tag über geboten.


Bereits ab 9 Uhr können Zuschauer in Frankfurt die Durchfahrten der Velotour-Klassen (die wie die Profis und die U23 bei Mann Mobilia in Eschborn starten) erleben. Das Finale der Profis mit drei Runden auf den Innenstadtkurs steigt gegen 16.35 Uhr, der Zieleinlaufvor der Alten Oper wird kurz vor 17 Uhr erwartet. Neben der Radrennen gibt es auf dem Opernplatz eine Radler-Expo, Livemusik, ein Gewinnspiel und selbstverständlich Speisen und Getränke.

 

Weitere Informationen und den genauen Zeitplan der Veranstaltung gibt es unter www.eschborn-frankfurt.de

 

Wir verlosen 3x2 VIP-Tickets (Sitzplätze auf der Zieltribüne, Zugang zum VIP-Bereich und zur Sieger-Pressekonferenz, Mitfahrmöglichkeit zu interessanten streckenpunkten) für den 1. Mai. Teilnahmeschluss ist Donnerstag, 24. April.


Foto: Gesellschaft zur Förderung des Radsports/Peter Witek
 

» Hier geht es zum Teilnahme-Formular